Neuigkeiten

Altersnachfolge - Neuer hauptamtlicher Verbandsvorsteher wird gesucht

Ausschreibung - Verbandsvorsteher

Der Trink- und Abwasserverband Lindow – Gransee als kommunales Unternehmen ist damit betraut die kosteneffiziente, qualitäts- und umweltgerechte Wasserversorgung und Abwasserentsorgung für ca. 17.000 Einwohner und ca. 8.000 saisonal ansässige Bürger sowie gewerbliche Kunden im Verbandsgebiet (4 Städte und 6 Gemeinden) im Raum Oberhavel und Ostprignitz – Ruppin zu gewährleisten.

Im Zuge der Altersnachfolge ist zum 01.03.2015 die Stelle des

 hauptamtlichen Verbandsvorstehers

des Zweckverbandes neu zu besetzen.

 

Weiterlesen …

Neugestaltung der Internetseite

Wir vom Trink- und Abwasserverband präsentieren uns seit dem 31.01.2014 voller Freude und Stolz in einem neuen Design, welches sich durch Übersichtlichkeit und schnelle Handlungsmöglichkeiten auszeichnet. Mit diesem Re-Design wollen wir unsere Tätigkeiten der Wasseraufbereitung besser präsentieren und unsere Kunden für die Wichtigkeit von qualitativ hochwertigem Trinkwasser sensibilisieren. Bei Interesse können Sie ab sofort sämtliche Informationen zum Thema Wasserrecht auf unserer Internetseite finden.

 

Ein herzliches „Dankeschön“ möchten wir außerdem an die Clausohm Software GmbH richten, die uns bei der Realisierung dieses Projektes unterstützt und beraten hat.

 

www.clausohm.de/communication

Weiterlesen …

Wissenswertes

Verstärkung?!

Es gibt immer allerhand bei uns zu tun, daher können wir immer Unterstützung gebrauchen. Wenn Du daran interessiert bist, wie Abwasser zu Trinkwasser aufbereitet wird und daran mitwirken möchtest, dann bewirb dich jetzt bei uns: info (at) tav-lindow-gransee.de.

Wo Sie uns finden

Wenn Sie persönliche Beratung oder Hilfe bezüglich Trinkwasser, Abwasser oder ähnlichem vom TAV benötigen, dann besuchen Sie uns. Suchen Sie sich hier direkt eine Route, die Ihnen zeigt, Wo Sie uns finden.